Image

Leitung (m/w/d) für das Referat G5 - Kaufmännisches Gebäudemanagement

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.

Das Referat G5 ist für das kaufmännische Gebäudemanagement der FAU zuständig. Hier werden die Bewirtschaftungsangelegenheiten, wie Energie- und Medienversorgung, Raumverwaltung, Parkraummanagement und Gebäudereinigung, der über 250 Gebäude und Liegenschaften bearbeitet sowie das Budget der zentralen Gebäudebewirtschaftungsmittel verwaltet. Dabei sind Sie und Ihr Team unter anderem an den Verhandlungen von Lieferverträgen mit Energieversorgungsunternehmen beteiligt, organisieren den Reinigungsdienst inkl. Objektschutz, erstellen Nutzungskonzepte für Flächen und Räume, prüfen und genehmigen Raumüberlassungen für Veranstaltungen, wickeln haushalts- und vertragsseitig Wartungsverträge ab und kümmern sich um das allgemeine Vertragswesen im Kontext des kaufmännischen Gebäudemanagements.

 In Ihrer Leitungsfunktion übernehmen Sie die übergeordneten strategischen Referatsaufgaben, initiieren Projekte zur Prozessoptimierung und Digitalisierung während Sie gleichzeitig nach den vorgegebenen Zielen anfallende Aufgaben und Anfragen koordinieren sowie priorisieren. Bei der Personalführung Ihres 31-köpfigen Teams werden Sie von 5 Arbeitsgruppenleitungen unterstützt.

Notwendige Qualifikation

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder äquivalenter Abschluss), vorzugsweise in den Fachrichtungen Verwaltungs-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Facilitymanagement bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Souveräne Führungspersönlichkeit mit nachgewiesener Erfahrung in der Leitung von (größeren) Teams
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Kontext des Gebäudemanagements bzw. kaufmännischen Managements einer öffentlichen Verwaltung oder einem privatwirtschaftlichen Unternehmen
  • Fähigkeit zu konzeptionellem, strukturiertem und strategischem Denken und Handeln sowie sachorientierte Entscheidungsfähigkeit
  • Sehr gute Projektmanagementskills
  • Hohes Maß an Leistungs- und Einsatzbereitschaft sowie Belastbarkeit
  • Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Umsetzungsvermögen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und Videokonferenztools, von Vorteil ist Erfahrung mit Facilitymanagement-Software

Wir bieten

  • Eine krisensichere Beschäftigung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeit, Gleitzeit und Home-Office; Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden
  • Bei entsprechender Eignung ist die Entfristung nach zwei Jahren vorgesehen
  • Eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) nach E 13 sowie eine Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, darüber hinaus sind der 24.12. und der 31.12. frei
  • Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Gemeinsame Aktivitäten wie Betriebsausflüge und Feste
  • Büroräume in fußläufiger Nähe zum ÖPNV
  • Aktives Gesundheitsmanagement

Stellenzusatz

Die Position kommt auch für Personen infrage, die aus ihrer bisherigen Position (ggf. unbefristetes Arbeits-/Beamtenverhältnis) heraus Wechselabsichten haben oder eine neue Herausforderung suchen.
Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Dietrich unter der Telefonnummer 09131/85-20177 oder per E-Mail juergen.dietrich@fau.de.
Wir bitten Sie, die Onlineplattform der FAU zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesendet. Die Bewerbungsfrist endet am 10.02.2023.

Wegen der im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren zu erhebenden personenbezogenen Daten bitten wir Sie unsere Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung unter www.fau.de zu beachten.


Bewerbung

Bewerbungsschluss

10.02.2023

Detailinformationen

Stellenbezeichnung

Leitung (m/w/d) für das Referat G5 - Kaufmännisches Gebäudemanagement

Beschäftigungsbeginn

nächstmöglicher Zeitpunkt

Besoldungs-/Entgeltgruppe/Festbetrag

E13

Beschäftigungsumfang

Vollzeit

Wochenarbeitszeit

40,1

Befristung

ja

Anstellungsdauer

24 Monate

Weitere Rahmenbedingungen

Beschäftigungsort

Richard-Wagner-Str. 2
91054 Erlangen

Kontaktperson für weitere Informationen

Aaron Biesemann
Tel.:
Mobil:
zuv-p5@fau.de

Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung